• Home
  • /Allgemein
  • /HÅG Futu mesh – ein neuer (Bürostuhl-)Star am Horizont
HÅG Futu mesh – ein neuer (Bürostuhl-)Star am Horizont

HÅG Futu mesh – ein neuer (Bürostuhl-)Star am Horizont

Der „HÅG FUTU MESH“ wird im Frühjahr 2018 erstmals präsentiert.

Er ergänzt den „HÅG FUTU 1020“ als Geschwister-Modell – optisch noch leichter – im Bewegungsablauf gleich harmonisch. Es wird erwartet, dass dieses Modell schnell Liebhaber im Kreis der Vielsitzer finden wird.

Hag futu Mesh von oben
Hag Futu Mesh im Detail

„HÅG FUTU 1020“ – ein Bürostuhl-Konzept, das sich schon bewährt hat

Mit dem „HÅG FUTU 1020“ ist der Hersteller „FLOKK“ unter der Marke „HÅG“ schon länger am Markt. Seine einfache Verstellbarkeit in Sitz-Höhe und Sitz-Tiefe erlaubt gutes Sitzen für Menschen mit sehr unterschiedlichen Körpermaßen.

Die Lordose-Stütze ist in der Rückenlehne integriert und leicht in der Höhe verstellbar. Die Armlehnen sind vielseitig in Höhe, Tiefe und Weite verstellbar.

Seine Sitzmechanik – wie alle HAG-Sitzmechanik ausgerichtet auf die „fußgesteuerte Bewegung“ im Sitzen – erlaubt ein elegantes Vor und Zurück beim Sitzen. Das Kreuz sagt einfach „Danke“.

Durch seine Langlebigkeit – für ihn gilt eine 10-Jahres-Hersteller-Garantie auf alle Gestellteile – ergibt sich für den Bürostuhl „HAG FUTU“ ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der HÅG Futu Mesh in der ErgonomieWelt