Leistungsfähigkeit, Sitzen und was Bioswing dafür tut

Haider Bioswing Gipfelstürmer Bürosessel

Sitzen auf einem anderen Level

Körperliche und geistige Fitness sind die Basis für permanente Herausforderungen. Wer in innovativen Unternehmen täglich viel bewegen muss, verlässt sich auch beim Sitzen nicht auf den Zufall: Die erforderliche Performance muss stimmen.

Gipfelstürmer

Wer träumt nicht von dem berauschenden Gefühl, den „Gipfel“ erklommen zu haben? Menschen, die etwas erreicht haben, das zunächst weit weg oder gar unmöglich schien, sprechen sogar von einem Moment des Zaubers, der Magie: Sich selbst übertroffen zu haben, mehr erreicht zu haben, als man von sich erwartet hat, eins mit einem einst weit entfernten Ziel geworden zu sein. Neben Mut, Selbstvertrauen und Entschlossenheit bedarf es dafür vor allem eines: Energie.

Das Office als Lebensraum

Klare Visionen und Ziele, sowie der eiserne Willer, diese Ziele auch zu erreichen, beschreiben typische Charakterzüge erfolgsorientierter Menschen. Damit der Lebenstraum zur Realität werden kann, gilt es aber umso mehr, den alltäglichen Lebensraum zu optimieren: das Office, also der Raum, in dem viele Manager, Führungskräfte und Entscheider meist den Großteil ihrer (Arbeits-)Zeit verbringen.

Haider Biowing Gipfelstürmer Bürosessel Braun

Leistungsfähigkeit stimulieren

Leistungsfähigkeit lässt sich stimulieren: Im Sitzen. So kann die geistige Leistungsfähigkeit durch feinste Bewegungsreize beim Sitzen auf dem Bioswing-System deutlich und nachweisbar gesteigert werden. Der Bioswing-Kniff: Das intelligente Sitzsystem sorgt dafür, dass der Körper sich nicht über längere Zeit in eine monotone Haltung begibt. Diese kostet nämlich durch die nötig werdende muskuläre Stabilisierung viel Energie und führt in Konsequenz zur verfrühten Überforderung einzelner Muskelgruppen. Wer also weniger Energie in die Stabilisierung seiner Haltung investieren muss, kann diese gezielt anderweitig nutzen: Für die geistige Arbeit.

Sitzen „mit Köpfchen“

Haider Biowing Gipfelstürmer Bürosessel Schwarz

Herzstück des Bioswing-Sitzsystems bildet das im Stuhl integrierte Sitzwerk. Es reflektiert selbst feinste Bewegungen des Be-Sitzers, wie Atmung oder Herzschlag und leitet diese umgehend als kontinuierliche Bewegungsreize zum Gehirn weiter, um dort gezielt die Netzwerkstruktur in den Bewegungsarealen zu verknüpfen. Die Bioswing-Technologie aktiviert ebendiese Netzwerke automatisch und während des Sitzens. Und steigert auf diese Weise die Leistungsfähigkeit des Sitzenden. Somit regen die körpereigenen Impulse, reflektiert via Bioswing-Schwingwerk im Stuhl, kontinuierlich Nervensystem und Gehirn an. Ergebnis ist ein wohltuendes und zugleich aktivierendes, weil stimulierendes, Sitzgefühl. Das Beste daran: Es funktioniert automatisch, ohne dass man daran denken muss.

Kenner und Visionäre, die offen für neue Impulse sind, erleben mit Bioswing faszinierende Möglichkeiten, überlegene Sitzkultur oder eben: Sitzen auf einem anderen Level.

Bioswing Bürostühle in unserem Shop:

Haider Bioswing 660 iQ
Haider Bioswing 460 iQ